Nintendofans.de aktuell

Übersicht Nintendofans.de News

[ETC] Joy Cons im Game Cube Style 21.10. (0)
[ETC] Call of Juarez: Gunslinger möglicherweise bald auf der Switch 21.10. (0)
[ETC] Fatal Frame für Nintendo Switch möglich 21.10. (0)
[NSW] Luigi's Mansion 3 - Deutscher TV Spot 17.10. (0)
[NSW] Review Asphalt 9: Legends 17.10. (3)
[ETC] A Hat in Time ohne Online-Multiplayer 17.10. (0)
[ETC] Shinobi als nächster Titel SEGA-Ages-Reihe? 17.10. (0)
[ETC] League of Legends: Wild Rift auch für Nintendo Switch? 16.10. (0)
[ETC] Overwatch startet mit Halloween-Special 16.10. (0)
[ETC] Star Wars: Episode 1 Racer als Collector Edition 16.10. (0)

Joy Cons im Game Cube Style  

Der GameCube-Controller ist wohl eines der komfortabelsten Gamepads aller Zeiten, und im Gegensatz zum Switch Joy-Con ist es aufgrund des ergonomischen Designs weniger wahrscheinlich, dass Ihr Handkrämpfe bekommt.

Unter Berücksichtigung all dessen hat der Gaming-Zubehörhersteller SADES jetzt einen drahtlosen Joy-Con herausgebracht, die dem GameCube-Controller nachempfunden ist. Dabei wird das rechte Analogstick mit dem C-Stick ausgetauscht und Ihr habt sogar die gleiche Tastenanordnung mit den nierenförmigen X- und Y-Tasten.

Diese GameCube Joy-Con-Controller sind ab sofort bei Amazon für 59,95 USD in Schwarz erhältlich.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendolife
Daniel am 21.Oktober.2019 - 08:02 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Call of Juarez: Gunslinger möglicherweise bald auf der Switch  

Nach einem Rating des ESRB Anfang dieses Monats hat Techland anscheinend damit begonnen, Call of Juarez: Gunslinger für die Nintendo Switch umzusetzen.

Es wurde kürzlich eine Postkarte an ausgewählte Medien verschickt, die ein Bild eines Revolverhelden zeigt, der das scheinbar kürzlich bewertete Spiel auf dem Nintendo Switch spielt. Die Rückseite dieser Postkarte sagt, dass "mehr" am 24. Oktober 2019 aufgedeckt wird.

 

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendolife
Daniel am 21.Oktober.2019 - 07:56 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Fatal Frame für Nintendo Switch möglich  

Das letzte Spiel in der Fatal Frame-Reihe war Fatal Frame: Maiden of Black Water. Es debütierte ursprünglich 2014 in Japan und sollte ein Jahr später den Weg nach Westen finden.

Während das Franchise seit mehreren Jahren ruht, hat Serienproduzent Keisuke Kikuchi Interesse bekundet, der Nintendo Switch einen Einstieg in die Serie zu ermöglichen. Kikuchi hat derzeit alle Hände voll zu tun mit dem kommenden Fairy Tail-RPG, sagte aber gegenüber Nintendo Everything, dass er offen für einen erneuten Anlauf von Koei Tecmos Horror-IP sein würde.

"Ja, ich möchte einen Fatal Frame auf der Switch machen", sagte Kikuchi. "Ich denke, es wird eine Menge Spaß machen, mit der Konsole im Handheld-Modus zu spielen und sich überall zu bewegen."

Kikuchi hob auch eine andere IP hervor, an der er zuvor gearbeitet hat, Deception, und bemerkte später, dass er immer "viele Ideen" hat, die er sich einfallen lässt.

 

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendoeverything
Daniel am 21.Oktober.2019 - 07:50 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Luigi's Mansion 3 - Deutscher TV Spot NSW 

Am 31. Oktober 2019 erscheint Luigi's Mansion 3 für die Nintendo Switch. Passend dazu wurde nun ein deutschen TV Spot veröffentlict:

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0)
Ulrich am 17.Oktober.2019 - 20:08 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Review Asphalt 9: Legends NSW 

Wer einmal wieder ordentlich die Reifen durchdrehen lassen möchte, kann sich ab sofort Asphalt 9: Legends auf der Nintendo Switch gratis aus dem e-Shop herunterladen. Natürlich hat Nintendo Fans auch diesen Titel genau unter die Lupe genommen. Unsere Review könnt ihr ab sofort lesen. 




Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (3) - Quelle: Gameloft
Maik am 17.Oktober.2019 - 10:04 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

A Hat in Time ohne Online-Multiplayer  

Am Freitag erscheint A Hat in Time und die Entwickler kündigen jetzt bereits ein DLC für mehr Content an. Auf Twitter wird jedoch gleich etwas Wind aus den Segeln genommen, denn der Online-Modus mit bis zu 50 Spielern wird nicht enthalten sein. Der Grund liegt bei STEAM API 2.0, eine Programmumgebung, die sich nicht auf der Nintendo Switch umsetzen ließ.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: Twitter
Daniel am 17.Oktober.2019 - 08:38 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Shinobi als nächster Titel SEGA-Ages-Reihe?  

Der Action-Side-Scroller Shinobi ist seit März für die Sega AGES-Linie bestätigt. Es gibt zwar noch kein festes Erscheinungsdatum, aber es wird erwartet, dass es das nächste Spiel in Segas Retro-inspirierter Serie in Japan sein wird.

Diese moderne Iteration basiert auf der ursprünglichen Arcade-Veröffentlichung aus dem Jahr 1987. Sie können auch den Schwierigkeitsgrad des Titels ändern und in einem neuen Kabinettmodus spielen.

 

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendolife
Daniel am 17.Oktober.2019 - 08:25 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

League of Legends: Wild Rift auch für Nintendo Switch?  

Nach dem Event und der Präsentation zum 10-jährigen Jubiläum von League of Legends wurden auf der Website des Entwicklers Riot Games mehrere Stellenanzeigen gefunden, die auf der Nintendo Switch verweisen.

Es gibt zwar keine Bestätigung, dass derzeit Projekte für die Switch mit Riot Games in Entwicklung sind, der Entwickler erwähnte jedoch, dass League of Legends: Wild Rift - eine konsolenfreundliche Version von League of Legends - in Kürze auf nicht näher bezeichnete Konsolen kommen wird in 2020.

Während die meisten Nintendo Switch-Referenzen in nicht spezifizierten Stellenangeboten enthalten sind, beziehen sich zwei auf League of Legends: Wild Rift. Zudem kündigte Riot Games auch ein neues Kampfspiel, Egoshooter, ein mobiles Kartenspiel und einen Simulator für das Management von Esport-Teams an.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Auflistungen nicht bestätigen, dass Projekte in der Entwicklung sind.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendoeverything
Daniel am 16.Oktober.2019 - 08:26 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Overwatch startet mit Halloween-Special  

Der teambasierte Helden-Shooter Overwatch ist ab sofort auf dem Markt. Zum Auftakt des Titelstarts auf der Switch können Nintendo-Spieler an Halloween Terror 2019 teilnehmen. Bei dieser jährlichen Veranstaltung könnt Ihr Junkensteins Revenge miterleben und Feinde mit anderen Spielern online niedermähen - ab sofort bis zum 4. November 2019.

Langjährige Overwatch-Spieler werden verschiedene neue Halloween-Kosmetika bemerken - darunter fünf legendäre Skins, drei epische Skins, neue Emotes, Spieler-Icons, Sprays und Voice Lines.

Es gibt auch wöchentliche Herausforderungen, an denen Ihr teilnehmen könnt, während dieses Events läuft. So können "zeitlich begrenzte" Belohnungen freischaltet werden, wenn Ihr neun Spiele gewinnt.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendolife
Daniel am 16.Oktober.2019 - 08:08 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Star Wars: Episode 1 Racer als Collector Edition  

Limited Run Games ist wieder da und bringt alte Star Wars-Spiele auf klassischen Systemen auf den Markt. Diesmal ist es die Nintendo 64-Version von Star Wars Episode 1: Racer.

Das Spiel wird ab dem 18. Oktober 2019 auf der LRG-Website für $ 89,99 erhältlich sein.

Folgendes könnt Ihr erwarten:

Star Wars ™: Episode 1 Racer erhält eine limitierte Collector's Edition mit einer Retro-Anstecknadel, einer Gedenkmünze und einem reversiblen Poster in einer wunderschönen stabilen Schachtel, die perfekt in Ihre Star Wars-Sammlung passt.

Das Spiel wurde ursprünglich 1999 auf mehreren Plattformen - einschließlich des N64 - veröffentlicht und basiert auf den denkwürdigen Szenen in Star Wars: Episode 1 - The Phantom Menace.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendolife
Daniel am 16.Oktober.2019 - 08:01 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Nachrichten-Archiv

Ältere Nachrichten anzeigen ...