LAN-Special

Endlich ist es soweit! Seit dem 13.11 finden auf unseren Bildschirmen wieder wilde Verfolgungsjagden und wahre Kriege statt. Doch diesmal hat Mario nicht nur ein paar rote Panzer im Gepck, sondern auch ein neues Feature, das uns hoffentlich noch fter vor die Fernseher bringt: das LocalAreaNetwork. LAN drei groe Buchstaben, die vielleicht bei dem einen oder anderen fr noch grere Verwirrungen sorgen. Was braucht man? Wie baut man es auf? Wieviel kostet das Ganze? Und vor allem: Lohnt sich der ganze Aufwand berhaupt? Antworten auf diese und hnliche Fragen findet ihr hier!

Was wird bentigt?

Ob man nun nur eine Verbindung zwischen zwei GameCubes oder gleich ein richtiges Netz aufbaut, liegt wirklich an jedem selbst. Begrenzender Faktor ist dabei wohl nur das vorhandene Repertoire an Fernsehern, Konsolen, Platz etc., denn es ist natrlich nicht so einfach eine Menge Konsolen aufzutreiben und dann auch noch pro GameCube ein TV-Gert aufstellen zu knnen.

GameCube
Anzahl: je nach Gre des Netzwerkes
Preis: ca. 99 pro Konsole

Mario Kart Double Dash!! ist im LAN-Modus mit 2 bis 8 Konsolen in einem Netzwerk spielbar.

Breitband-Adapter
Anzahl: fr jeden GameCube einen Adapter
Preis: ca. 50 pro Adapter

Der Breitbandadapter ist praktisch die Netzwerkkarte eurer Konsole. Er baut die Verbindung zu den anderen GameCubes auf und macht es so erst mglich im LAN-Modus zu spielen.
Vorsicht! Der Modem-Adapter hat eine sehr hnliche Verpackung, mit ihm lsst sich aber kein Netzwerk aufbauen!

Controller
Anzahl: je nach Spieleranzahl
Preis: ca. 35 pro Controller

Jeder Spieler braucht natrlich sein eigenes Joypad. Ob man bei den teuren, aber zweifellos guten Originalen von Nintendo zugreift oder lieber auf billige Alternativen von Drittherstellern setzt ist jedem selbst berlassen.

Mario Kart - Double Dash!!
Anzahl: fr jeden GameCube eine Spiele-Disc
Preis: ca. 60 pro Spiel

Ohne die funktioniert gar nichts! ;)

Das Netzwerk

Fr eine Verbindung zwischen 2 Konsolen:

CrossOver-Kabel
Anzahl: 1
Preis: ab ca. 3 aufwrts

Fr eine Verbindung zwischen 3 bis 8 Konsolen:

Hub
Anzahl: 1
Preis: ab 60 (8-Port-Hub)

Wenn man acht GameCubes verlinken mchte bentigt man einen Hub mit 8 Ports. Wem aber weniger ausreicht kann auch mit kleineren Hubs Vorlieb nehmen und muss auch nicht so tief in die Tasche greifen.

Netzwerkkabel
Anzahl: fr jeden GameCube ein Kabel
Preis: ab ca. 3 aufwrts

Im Normalfall werden wirkliche Netzwerkkabel bentigt. Mit manchen Hubs knnen aber auch CrossOver-Kabel verwendet werden. Falls zu Hause noch irgendwas rumliegt, einfach ausprobieren!

Wie ihr sehen knnt ist es gar nicht so billig ein Netzwerk aufzubauen. Am meisten Probleme werden wohl die Breitbandadapter und Hub samt Kabeln bereiten. Um mglichst billig davon zu kommen solltet ihr euch ein wenig im Internet umsehen. Gewisse Elektronikmarkt-Ketten sind in diesen Angelegenheiten leider ein wenig berteuert!

Hat man das bentigte Zubehr dann endlich zusammen kann dank Plug&Play der Spa gleich beginnen. Einfach die Kabel einstpseln, die Konsolen starten und den LAN-Modus auswhlen. Los gehts!

Mario Kart Double Dash!! im LAN-Modus

4 Spieler hat man eigentlich recht schnell zusammen. Manchmal werden es auch mal mehr. Die Zeiten in denen die Verlierer den wartenden Gegnern die Controller in die Hand drcken mssen sind endgltig vorbei! Das Trume wahr werden kann man aber leider nicht behaupten

Das Netzwerk ist schnell aufgebaut und in Betrieb genommen. Es mssen lediglich noch die Spieleinstellungen vorgenommen werden:

Spiel-Modus whlen
  • Versus
  • Ballon-Wettkampf
  • Insignien-Diebstahl
  • Bob-Omb-Wurf hat es leider nicht in den LAN-Modus geschafft. Vermutlich sind bei Testlufen die Fernseher geradezu explodiert!

    Kategorie
    (Versus)
  • 50ccm
  • 100ccm
  • 150ccm
  • Runden
  • Standard
  • 1 bis 9
  • Reihenfolge der
    Strecken/Arenen
  • Zufall
  • alle Strecken/Arenen
  • nur eine Strecke/Arena
  • Mushroom Cup (nur Versus)
  • Flower Cup (nur Versus)
  • Star Cup (nur Versus)
  • Special Cup (nur Versus)
  • Strecke/Arena whlen
    (bei nur eine Strecke/Arena)
  • alle Einzelstrecken (Versus)
  • alle Arenen (Battle)
  • Team-Modus
  • An
  • Aus
  • Bildschirmaufteilung
  • komplett
  • halbiert
  • geviertelt
  • Die Einstellungen kann nur ein Spieler vornehmen. Somit kann man auch keine unterschiedlichen Splitscreen-Aufteilungen auf den Fernsehern vornehmen.

    Jetzt muss nur noch die Anzahl der Mitspieler vor den TV-Gerten eingestellt werden und schon gehts los! Aber fehlt da nicht etwas? Wo ist denn die Fahrer-Auswahl? Ganz einfach, gar nicht vorhanden! Die Kombination aus Fahrer-Team und Fahrzeug wird fr jedes einzelne Rennen per Zufall bestimmt, auch wenn man nur zu zweit spielt.
    Das bedeutet einerseits, dass es keine nervenden Kmpfe um die Fahrer gibt und dass nicht immer der selbe Spieler den Pokal nach Hause trgt. Immerhin muss jeder mal mit einer Seifenkiste das Rennen antreteten mit der er nicht gut umgehen kann.
    Andererseits wird man aber nur selten mit seinen Lieblingsfahrern ber die Strecke heizen. Und noch viel wichtiger: Da man immer wieder die Charaktere wechselt kann man im Eifer des Gefechts nie gezielt einem Mitspieler ein paar Schimpfwrter an den Kopf werfen. Man wei zwar z.B. dass Mario der beltter war, der einem gerade die Banane vors Kart geworfen hat, wem seiner Freunde man die bevorstehende Rutschpartie zu verdanken hat wei man nicht. Spabremse? Auf jeden Fall! Jeder von euch wei wie wichtig ein paar kleine Streitereien bei Mario Kart sind! Man darf gar nicht darber nachdenken wie einfach Nintendo dieses meiner Meinung nach riesige Manko htte beseitigen knnen

    Das ist jedoch nicht die einzige Sinnlosigkeit, die Mario Kart im LAN-Modus aufweist: vom Grand Prix-Modus fehlt jede Spur.
    Ihr mchtet den Grand Prix Modus auf euren komplett eigenen Bildschirmen bestreiten? Vielleicht in der nchsten Generation. Mit Mario Kart-Double-Dash!! ist das noch nicht einmal mit nur zwei Spielern mglich.

    Letzte, aber verkraftbare Kritikpunkte sind die Grafikeinbuen. Weniger Streckendetails und geringere Bildwiederholungsfrequenz fallen whrend dem hastigen Spielen eigentlich gar nicht auf und sind auch nicht weiter strend. Wenn man bedenkt, dass 30fps vor ein paar Jahren noch als viel galten kommt man sogar eher ins Staunen als zum Nase rmpfen.

    Wenn man ber diese Macken hinwegsieht bekommt man Mario Kart pur. Man darf einfach nur nicht darber nachdenken, was ach, lassen wir es doch lieber wirklich bleiben.

    Wer jetzt noch wissen mchte was Mario Kart pur bedeutet, der ist mit unserem Test am besten beraten!

    Was bringt die Zukunft?

    1080 Avalanche
    Release: 27.11.03

    Schon in absehbarer Zeit erscheint der nchste Nintendo-Titel mit LAN-Untersttzung. Wie genau das Feature letztendlich genutzt wird ist noch nicht klar, auf jeden Fall aber mit einem Brett unter den Fen!

    Kirby Air Ride
    Release: 1. Halbjahr 2004

    Auf Grund des sehr simplen Gameplays ist Kirby Air Ride sicherlich nicht fr jeden Spieler das Richtige. Gerade aber der beliebte Charakter und die LAN-Untersttzung machen das Spiel trotzdem interessant.

    Game Zero
    Release: irgendwann 2004

    Wirklich mysteris... ber dieses Spiel ist wirklich sehr wenig bekannt. Auer dass es von Zoonami, einem Team teilweise bestehend aus ehemaligen Rareware-Mitarbeitern, und das es sich bei dem Titel um einen First-Person-Shooter handeln soll, wei man fast nichts. Eigentlich sollte es das erste LAN-fhige Spiel werden...zu spt.

    by Seppel