Nintendofans.de aktuell Archiv

Doom Eternal: The Ancient Gods Part One im NFans Check

Wir haben es gewagt und haben für euch noch einmal die Hölle betreten! Nachdem vor wenigen Wochen überraschend der erste DLC in Form von Doom Eternal: The Ancient Gods Part One released wurde, zeigen wir euch nun, ob ihr mit der Erweiterung und den drei zusätzlichen Story-Kapiteln genauso viel Spaß haben werdet, wie mit dem Hauptspiel. Unseren Eindruck lest ihr in der Review zum Nintendo Switch DLC #USK18.


Finde ich interessant! (0) - Quelle: IGN
Maik @22.Juli.2021 - 09:52 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Zu dieser Nachricht wurde bisher 1 Kommentar abgegeben.

Verfasst am: 24.07.2021 - 14:52

Ich liebe das Hauptspiel, es ist einfach so geil.

Aber die DLCs? Ich fand sie echt schlecht, dies nicht aufgrund des Schwierigkeitsgrades.
Es werden Gegner gefühlt einfach nur reingeschmissen, es fühlt sich an als ob man einen harten Tag in der Arbeit hatte und fünd Minuten vor Ladenschluss kommt noch eine Gruppe anstrengder Kunden hinein.

Hinzu sind viel zu viele Gegner mittlerweile vorhanden die einem abbremsen und behindern.

Das Level in dem man schier blind vor Nebel ist, ist auch extrem nervig.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast Mit welchem Konsolenhersteller befasst sich unsere Seite?

Hinweis: Um Missbrauch vorzubeugen, wird Bei der Abgabe von Kommentaren als Gast Deine IP-Adresse zusammen mit Deinem Posting veröffentlicht.