Nintendofans.de aktuell Archiv

Über den Tellerrand: It Takes Two im Test (PS5)

Was man in dieser Zeit häufig am meisten schätzt, sind die Familie und gute Freunde. Wie es sich trifft: was es für dieses hervorragende Spiel braucht, sind zwei!

"It Takes Two" schafft es auf unglaublich kreative, charmante und technisch starke Weise eure Kommunikation, das Teamverständnis und die Zusammenarbeit bei einer riesigen Portion Spielspaß herauszufordern und schließlich zu stärken.

Egal ob online oder lokal im Splitscreen, ihr erfahrt nicht nur einiges über eure Beziehung, sondern auch viel über die persönliche Geschichte der Protagonisten Cody, May & Rosie. Welche Rolle dabei ein sprechendes Buch namens Dr. Hakim einnimmt, lest ihr ab sofort nur in unserem Offtopic-Test zu It Takes Two (PS5).

Finde ich interessant! (3)
Ulrich @22.April.2021 - 18:42 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Babs56 und 2 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurde bisher 1 Kommentar abgegeben.

Verfasst am: 12.05.2021 - 20:12

Habe es auch endlich letztes Wochenende gemeinsam mit meiner besten Freundin spielen düfen. War mit der witzigste und Lustigste Koop-Abend, den ich seit langer Zeit erleben durfte. Tolles Spiel!

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast Mit welchem Konsolenhersteller befasst sich unsere Seite?

Hinweis: Um Missbrauch vorzubeugen, wird Bei der Abgabe von Kommentaren als Gast Deine IP-Adresse zusammen mit Deinem Posting veröffentlicht.