Miniserie High Score auf Netflix

Diskussionen rund ums NES und die Welt der Videospiele.

Moderatoren: Seppatoni, Yamato

Antworten
Benutzeravatar
Mr.Smith
Beiträge: 1675
Registriert: Mo Feb 18, 2008 13:13
Wohnort: Bonn - Illingen/Saar

Miniserie High Score auf Netflix

Beitrag von Mr.Smith » So Aug 23, 2020 22:04

Hallo Gemeinde.
Ich bin gestern bei Netflix auf die Miniserie High Score gestossen.
Ich habe mir die ersten vier Teile angesehen und finde sie super interessant. Es werden viele Schlüsselfiguren der Konsolenwelt interviewt und die Entwicklung der Heimspiele und den Genres beleuchtet. Folge zwei befasst sich hauptsächlich mit Nintendo und dem NES.
Die anderen sind aber natürlich genauso interessant.
Also wer einen Account hat sollte sich das unbedingt ansehen.
[ externes Bild ]>> meine Sammlung <<
___NESCENTER-NES-QUIZ-SUPER-BRAIN-MASTER-2009 und 2011___
__________Vize-NESCENTER-NES-QUIZ-MASTER-2014___________

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 43298
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: Miniserie High Score auf Netflix

Beitrag von NR20 » Mo Aug 24, 2020 07:10

Habe gestern die ersten zwei gesehen, in der Tat nett gemacht!
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29000
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Miniserie High Score auf Netflix

Beitrag von Seppatoni » Mo Aug 24, 2020 07:55

Mangels Netflix noch nicht gesehen, aber das Feedback aus verschiedenen Retrogruppen war bislang eher durchwachsen.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Chancell
Beiträge: 99
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Miniserie High Score auf Netflix

Beitrag von Chancell » Mi Jan 13, 2021 15:48

Also Episode II behandelt schwerpunktmäßig NES, gerade die US-Wettbewerbsszene zu der Zeit, die letzte Folge der Serie ist ebenfalls noch bedingt interessant, da da u.a. die Entwicklung des SNES-Starfox durch die Argonaut-Leute thematisiert wird. Schick mir mal ne PN, dann geb ich dir dafür kurzzeitig meine Netflixzugangsdaten, ist nicht wirklich Pflicht aber zumindest die zweite Folge ist als NES-Fan ein "nice to watch". Leider schien Nintendo die Doku wohl zu boykottieren, so kommt "nur" ein ehemaliger Sounddesigner von Donkey Kong zu Wort ;)

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29000
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Miniserie High Score auf Netflix

Beitrag von Seppatoni » Do Jan 14, 2021 07:26

Danke, zwischenzeitlich konnte ich dank meines Brüderchens selber die Serie anschauen. ist wirklich gut gemacht, gerade, dass der Fokus auf andere Themen wie Argonaut, die Spieleberater oder den NWC, macht es aus Nintendo-Sicht interessant. Über Nintendo selber weisst man weisst ha bereits genug. :)
Bild

Bild

Antworten