Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17742
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Daichi » Mi Feb 05, 2020 18:05

Stardew Valley Online ist super. :ulove:
Ist halt das gleiche Spiel, nur halt mit mehreren auf einer Farm :ugly:
Man kann seine Arbeit aufteilen und jeder hat sein eigenes Häuschen und blub.
Weiß nicht ob es auf der Switch mittlerweile stabil läuft aber Anfangs war es eine Katastrophe. Auf dem PC läuft es Wunderbar :ulove:

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7917
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Simchen » Mi Feb 05, 2020 22:01

BMX hat geschrieben:
Mi Feb 05, 2020 15:20
ein optionaler Bug? :ugly:
Ich hab nicht gesagt dass es ein Bug ist. Es ist halt einfach möglich das Spiel da zu beenden, aber das ist schon intendet :ugly:

BMX hat geschrieben:
Mi Feb 05, 2020 15:20
wie ist denn Stardew Valley zusammen online so? Was kann man da so machen und lohnt es sich?
Ich denke mal alles was man offline auch machen kann nur halt zusammen. Nur die Uhrzeit vergeht auch wenn man im Menü ist oder ne Zwischensequenz anguckt. Um Sonder-Events anzufangen müssen beide den richtigen Bildschirm betreten.

Aber macht schon Böcke

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 39107
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Calmundd » Fr Feb 07, 2020 06:16

STEFFI. WIR BRAUCHEN STARDEW VALLEY LOOOOOOS :ulove: Zusammen wild und hemmungslos rumfarmen :sabber:
[ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
VJ
Beiträge: 1103
Registriert: Mi Jul 07, 2004 16:47

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von VJ » Mi Mai 13, 2020 19:54

Turok 2
Den zweiten Level abgeschlossen. Hab ich was verpasst oder hat der Level wirklich nur zwei Speicherpunkte :uconfused:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 28868
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Seppatoni » Mo Aug 17, 2020 12:00

The Longest Five Minutes

Bild

:ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 28868
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Seppatoni » Mo Aug 24, 2020 08:11

The Longest Five Minutes

Dürfte in der Hälfte sein. Nettes Light-RPG bislang , aber so wirklich packen tut's nicht.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Retro Boss
Beiträge: 5
Registriert: So Aug 23, 2020 15:07

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Retro Boss » Mo Aug 24, 2020 08:36

Ich habe mir zuletzt Batman für den Gameboy Classic nochmal hervorgekramt.
Eine schöne Reise in die Vergangenheit :coolthumbup: :

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7860
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Mo Aug 24, 2020 08:40

Zocke gerade Last of Us 2.
Ja, ist schon ziemlich geil gemacht. :coolthumbup:
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7860
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Mo Aug 31, 2020 06:41

TLoU2

Bin noch nicht ganz durch, aber so wie es aussieht wird das Spiel in meinen Top 5 der besten Spiele die ich je gezockt habe landen.
Die Story ist auch absolut Oscarreif.
Wahnsinnsspiel.
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17742
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Daichi » Mo Aug 31, 2020 09:29

Ich finde gerade die Story eher schwach im zweiten Teil :ugly:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7860
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Mo Aug 31, 2020 10:55

Also die ganze Abfolge mit den Zeitebenen und Perspektiven und wie es einem das Hirn f**** mit dem verwischen zwischen Gut und Böse ist schon sehr gut gemacht.
So eine gute Erzählweise habe ich auch in wenigen Filmen bisher gesehen.
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17742
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Daichi » Mo Aug 31, 2020 12:19

Jo, aber am Ende ist und bleibt es ein 08/15
► Text zeigen
.

Ich persönlich mag auch nicht,
► Text zeigen
Gutes Spiel, aber so hart geflashed hat mich gerade die Story nicht. Aber so sind Geschmäcker :ulove:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7860
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Mo Aug 31, 2020 13:54

Na dann lass die Story basic sein, aber wie sie delivered wurde. *chefskiss*
Bild

Benutzeravatar
Son-Gohan
Ehemalige Nr. 1
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4682-8517-2583
Wohnort: Meggen (CH) Original Anmeldedatum: 11.09.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Son-Gohan » Di Sep 01, 2020 04:45

Ich bin da ganz bei gunman und möchte daher auch Daichi entschieden widersprechen, es handle sich "nur um ein Revenge-Spiel".
Das ist doch überhaupt nicht der Punkt bzw. es geht ja nicht nur um die Story an sich, sondern um die Art und Weise (wie es auch gunman schon sagte), wie das ganze erzählt wurde ("Storytelling"), welche Themen es berührt (Sinnlosigkeit von Rache und Hass, Veränderlichkeit von Figuren aufgrund innerer Entwicklungen und äusserer Umstände) und das aufgezeigt anhand von zwei komplett verschiedenen Charakteren in verschiedenen Stadien ihrer emotionalen Entwicklung. Abgesehen davon fand ich die Erzählweise aus Sicht beider Charaktere extrem interessant gemacht, weil es eben aufzeigt, dass jede Person im Spiel einen Background, bestimmte Beweggründe und menschliche Seiten an sich hat.

Für mich ein unfassbares Meisterwerk und ein Meilenstein in der Videospielgeschichte im Bereich der eher cineastisch geprägten Spiele, an das ich mich locker in 10-20 Jahren noch erinnern werde.

Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden, bei Carsten weiss ich ja, dass er ansonsten einen guten Geschmack hat :p

Ihr habt ja sicher den Hate mitbekommen, den das Spiel im Internet von den üblichen Gestalten (Trolls und Hater) erfahren hat. Wahnsinn, was für Dummköpfe es gibt. Ganz besonders schlimm auf US-Seiten, finde ich. Habe aber versucht, das ganze zu "übersehen", damit ich mich nicht zu sehr aufrege. Es nervt trotzdem. Wahnsinn, wie kleingeistig und rückständig gewisse Menschen sein können :ugly:
:ulove: All-Time Favourites: The Legend of Zelda, Mass Effect, Phoenix Wright, Fire Emblem, The Witcher, Fallout, The Elder Scrolls, Dark Souls, 999/Zero Escape/Zero Time Dilemma :ulove:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7860
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Di Sep 01, 2020 08:24

Besser hätte ich es nicht ausdrücken können. :ulove:

Dazu macht das Gameplay einen Heidenspass.
Und endlich mal ein PS4 Spiel, das Gyroaiming unterstützt. :love:
Son-Gohan hat geschrieben:
Di Sep 01, 2020 04:45
Ihr habt ja sicher den Hate mitbekommen, den das Spiel im Internet von den üblichen Gestalten (Trolls und Hater) erfahren hat. Wahnsinn, was für Dummköpfe es gibt. Ganz besonders schlimm auf US-Seiten, finde ich. Habe aber versucht, das ganze zu "übersehen", damit ich mich nicht zu sehr aufrege. Es nervt trotzdem. Wahnsinn, wie kleingeistig und rückständig gewisse Menschen sein können :ugly:
Die Meinung von irgendwelchen Internetlosern kannst doch in der Pfeife rauchen, reine Zeitverschwendung sich damit auseinander zu setzen.
Bild

Antworten