[Wii/Switch] The Legend of Zelda - Skyward Sword HD

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » Do Dez 22, 2011 19:06

Was sollen sie machen? Die Wii hat kein parallellaufendes OS. Aber prinzipiell hätte man es auch so machen können wie mit Twilight Princess Saves, die für Homebrew ausgenutzt wurden: Die werden erkannt und gelöscht. (war doch so, oder?)

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37724
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von That Guy » Do Dez 22, 2011 21:00

Shiiro hat geschrieben:Naja geht ja nicht anders auf der Wii ;/
mit anderen Worten arm. :ugly:

Mal sehen wann ich wieder zum zocken komme. Unter der Woche mach ich eigentlich keine Konsole an und dieses und kommendes WE wirds auch nix. :ugly:
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
Nkoholic
Date Doktor
Beiträge: 8309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Fledermausland. Anmeldung: 28.02.01 Bierkönig: Juni

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Nkoholic » Fr Dez 23, 2011 16:44

Sodale, ich bin dann auch mal fertig. Bei etwas über 45 Stunden, 65 Dankeskristallen, 19 Herzen und 5 Flaschen hab ich dann auch den Heldenmodus aktiviert und werde dem armen
SPOILERSPOILER_SHOW
Dämonen
also so schnell nicht mehr helfen ein
SPOILERSPOILER_SHOW
Mensch
zu werden :ugly:

Ich bin in meiner Gesamteinschätzung nahe an megaman, teile aber auf die Kritik von Dante. Ich fand es es wesentlich runder als TP und WW, aber die große Leere in der Oberwelt und die fehlenden Siedlungen kratzen schon sehr am Gesamtergebnis. Wann rafft Nintendo endlich, dass sowas bei Zelda einfach dazugehört, um richtig ins Spiel einzutauchen. Die neuen Wesen gingen so, mal abgesehen von den
SPOILERSPOILER_SHOW
Seepferdchen
, die mal echt kein Ersatz für meine geliebten Zoras sind.

Also von den Post-N64-Zeldas imo der beste Teil. Aber OOT bleibt weiter aufm Thron sitzen und hat MM aufm Schoß :ugly:
ankotzend seit 2001 official spam-baron
§2 (3) Sollten diverse Postings nur zum Erhöhen der Gesamtanzahl erstellter Beiträge dienen, darunter fallen insbesondere ständige Ein-Wort oder Smile-Postings, werden diese gelöscht und der User verwarnt.
:gnihihi:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29149
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » Do Dez 29, 2011 07:54

Habe die ersten paar Stunden hinter mich gebracht und gefällt mir bisher ganz ausgezeichnet. Vor allem die Grafik ist absolut genial, gefällt mir sogar fast noch besser als bei Wind Waker. :thumbup:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29149
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » So Jan 01, 2012 11:30

Mein ich das nur, oder ist diese Aura-Suche komplett für n'Arsch? :ugly: Suche im Vulkan nach den Schlüsselteilen und mir fehlen nun noch 2 Elemente. Und dann schlägt die Suche bei einigen Stellen aus, gehe ich ein paar Schritte weiter ist da auf einmal nix mehr. Und ich kann ja im ganzen Gebiet die Suche aktivieren, irgendwas zeigt sie mir immer an, egal ob ich grad davor stehe oder kilometerweit entfernt bin. Wie soll man das abschätzen? :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7915
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von gunman » So Jan 01, 2012 14:11

Ja, die ist wirklich komplett fürn Arsch. :ugly:
Bei mir wurden da teilweise Göttinnenwürfel angezeigt, die ich schon längst gefunden hatte und andere wiederum wurden gar nicht gemeldet oder nur wenn man fast direkt davor stand.
Imo ein unnötiges, unausgereiftes Feature, hätten sie sich sparen können.
Zuletzt geändert von gunman am So Jan 01, 2012 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
pohlink
Beiträge: 573
Registriert: Mi Apr 02, 2003 20:21
Nintendo Network ID: pohlink
3DS Freundescode: 0173-1569-6043
Wohnort: Freiberg / Sachsen - NFan seit 08.02.2002
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von pohlink » So Jan 01, 2012 16:28

gunman hat geschrieben:Ja, die ist wirklich komplett fürn Arsch. :ugly:
Ja das stimmt leider, weil sie mehr oder weniger nutzlos ist. Allerdings, funktioniert hat sie bei mir. Wenn mehrere Suchobjekte vorhanden sind, werden eben auch mehrere angezeigt. Die Suche zeigt stets die Richtung zum Objekt. Wenn man die an zwei unterschiedlichen Orten ermittelt, lässt sich nach Art einer Funkpeilung, der Standort des Suchobjektes auf der Karte bestimmen und markieren. Das haut immer gut hin.

Sind zu viele Suchobjekte vorhanden, kann man allerdings leicht durcheinander kommen. Die Aurasuche nach Rubinen und Herzen bringt nichts, weil die einfach überall sind. Die Schatzsuche zeigt stets auf die allgegenwärtigen Vögel (Federn). Die Suche nach Gütekristallen habe ich bekommen, nachdem ich die letzten abgegeben hatte. Ich konnte mir dann nur noch bestätigen lassen, dass keine mehr da sind. Die Göttinnenwürfel-Suche hab ich auch nur benutzt, um am Ende sicher zu gehen, alle zu haben.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

Nintendo Network ID: pohlink
Friend-Codes
Wii: 0262-3164-8333-2850 | 3DS: 0173-1569-6043 | Mii: Robin
Animal Crossing New Leaf - Dream Code: 6200-3651-1873 | Name: Robin | Stadt: Hanto
Animal Crossing (Wii) - Guides: Fische | Insekten

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » Mo Jan 02, 2012 23:18

ein BossgegnerSPOILER_SHOW
Oh Gott... Gerader Deidados besiegt! Was für ein langweiliger möchtegern-epischer Kampf. Schon auf dem Weg zum Kampf habe ich gedacht: Eigentlich coole Idee, aber schlecht umgesetzt. Man kommt in den vermeintlichen Boss-Raum. Kein Intro nichts. Die Tentakel kommen direkt aus dem Boden. Kein Spannungsmoment. Ich erinnerte mich direkt an den Wassertempel von Ocarina of Time wo das beim Boss ähnlich ist, aber VIEL besser gemacht! Da hat man etwas Spannung! Dann der Weg nach oben... ich habe auch mehrfach zu mir selbst gesprochen: Eigentlich voll gut, aber warum muss bei jeder Sequenz das Spiel stehen bleiben und das zeigen? Das würde viel besser wirken, wenn es einfach weiterliefe!
Zum Kampf selbst: Spannende Musik, müder Kampf. Die Plattform und die Tentakel sehen extrem mies aus. Und der Kampf ist einfach nur langweilig und pisseinfach! Fazit: Gutes Setting - Potential verschenkt!

Benutzeravatar
pohlink
Beiträge: 573
Registriert: Mi Apr 02, 2003 20:21
Nintendo Network ID: pohlink
3DS Freundescode: 0173-1569-6043
Wohnort: Freiberg / Sachsen - NFan seit 08.02.2002
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von pohlink » Di Jan 03, 2012 16:32

[UP] hat geschrieben:
ein BossgegnerSPOILER_SHOW
Eigentlich voll gut, aber warum muss bei jeder Sequenz das Spiel stehen bleiben und das zeigen? Das würde viel besser wirken, wenn es einfach weiterliefe!
SPOILERSPOILER_SHOW
Das ist ein Punkt, der auch mich extrem genervt hat. Nicht nur bei diesem Tentakel-Boss, sondern auch an anderen Stellen. Bei jedem klitzekleinen "Ereignis" hält das Spiel an für eine Sequenz. Besonders schlimm wars beim Verbannten. Der Verbannte rollt mit den Augen: Spielstop für eine Sequenz. Der Verbannte kratzt sich am A...: Sequenz. Usw. usf. :omgplz:
[ externes Bild ][ externes Bild ]

Nintendo Network ID: pohlink
Friend-Codes
Wii: 0262-3164-8333-2850 | 3DS: 0173-1569-6043 | Mii: Robin
Animal Crossing New Leaf - Dream Code: 6200-3651-1873 | Name: Robin | Stadt: Hanto
Animal Crossing (Wii) - Guides: Fische | Insekten

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26604
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Shiiro » Di Jan 03, 2012 21:24

SPOILERSPOILER_SHOW
War das der auf dem Schiff?
Den ganzen Teil des Spiels fand ich ehrlich mit am besten :ugly:³
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] [ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 14567
Registriert: Mo Okt 27, 2003 21:40
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Dante » Di Jan 03, 2012 23:49

Schließe mich Shiiro an.

Der ganze Level war schön unkonventionell und gut gemacht, auch der Bosskampf war eben nicht der gleiche Ablauf, wie sonst in jedem Tempel.
Ist doch auch viel geiler, nicht wieder von einer Zwischensequenz abgehalten zu werden, sondern mitten drin zu stecken, wenn man da hin läuft.

Wobei...
SPOILERSPOILER_SHOW
ich bei dieser SD Version eines sinkenden/zerberstenden Schiffes ganz unweigerlich natürlich auch schmunzelnd an Uncharted 3 und den absoluten Höhepunkt dieses Spiels denken musste :ulol:
BildBild

Benutzeravatar
pohlink
Beiträge: 573
Registriert: Mi Apr 02, 2003 20:21
Nintendo Network ID: pohlink
3DS Freundescode: 0173-1569-6043
Wohnort: Freiberg / Sachsen - NFan seit 08.02.2002
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von pohlink » Mi Jan 04, 2012 00:18

Dante hat geschrieben:Ist doch auch viel geiler, nicht wieder von einer Zwischensequenz abgehalten zu werden, sondern mitten drin zu stecken, ...
Hääh? Das ist ja gerade der Punkt, den [UP] und ich doof finden: Die ständigen Zwischensequenzen, die einen vom Spielen abhalten.
SPOILERSPOILER_SHOW
Ganz schlimm wie schon gesagt beim Verbannten. Der Kampf gegen die erste Form zieht sich gefühlte 10 Minuten hin. Davon reine Kampfzeit (bei mir vom Donnerdrachen gemessen): 1:04 Minuten. Das sind 9 Minuten, die man nur dasitzt und wartet, dass man endlich die Steuerung wieder bekommt.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

Nintendo Network ID: pohlink
Friend-Codes
Wii: 0262-3164-8333-2850 | 3DS: 0173-1569-6043 | Mii: Robin
Animal Crossing New Leaf - Dream Code: 6200-3651-1873 | Name: Robin | Stadt: Hanto
Animal Crossing (Wii) - Guides: Fische | Insekten

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 14567
Registriert: Mo Okt 27, 2003 21:40
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Dante » Mi Jan 04, 2012 10:27

Was schreibt denn UP? Er hat die Sequenzen vermisst bei dem Boss am Anfang und dann wollte er sie doch wieder haben :ugly:
BildBild

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » Mi Jan 04, 2012 16:31

Beim Beginn des Bosses fehlt eine Sequenz, denn das Ganze ist so absolut unspannend. Man bekommt es einfach vorgesetzt.
Die Sequenzen, die mich stören sind die, die den Spielfluss unterbrechen. Erstens, WEIL sie den Spielfluss unterbrechen, zweitens da sie so einfach nur blöde und unspektakulär wirken. Link bleibt stehen: Es passiert etwas...

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26604
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Shiiro » Mi Jan 04, 2012 16:53

Man bekommt das doch aber garnicht vorgesetzt :uthink:
SPOILERSPOILER_SHOW
Immerhin muss man schon im Schiff an Tentakeln vorbei und das Teil ist zerstört etc. Dachtest du, dass es draussen einfach windig ist? :ugly:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] [ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Antworten